neuer Pfarrgemeinderat gewählt

Struth, Heike  
Krämer, Irmgard  
Bindczek, Lothar Paul  
Brunner, Gerhard  
Schmitz, Kevin  
Helm, Josef  
Runkel, Franziska  
Rischen, Anna-Maria  
Stutzmann, Maria Dorothea Elisabeth  
Kietzmann, Martina  
Weinand, Annegret Karola  
Maibach, Felicitas  
   
Wahlbeteiligung bei der PGR-Wahl am 10.11.2019 in unserer Pfarrei (nach Gebietsteilen)  
Es haben gewählt in  
Osterspai 15,98 %  
Filsen 43,77 %  
Kamp-Bornhofen 26,34 %  
Kestert 14,05 %  
Wellmich 10,74 %  
St. Goarshausen 9,73 %  
Kaub 45,78 %  
Nastätten 10,33 %  
Strüth 10,84 %  
Dahlheim 27,71 %  

Der neue Pfarrgemeinderat der Pfarrei Heilige Elisabeth von Schönau steht fest. Um 21:35 Uhr beendete die Gruppe bestehend aus dem Wahlausschuss, Helferinnen und Helfern und Mitgliedern des Pastoralteams das Zählen und P. Hugon stellte die zusammengestellten Daten vor.

P. Hugon dankte allen, die kandidiert haben und allen, die im Verlauf der Wahl geholfen haben. Er beglückwünschte schon an dieser Stelle die Mitglieder des neuen PGR und verwies auf die vielfältigen Aufgaben, die vor uns liegen.

Einige, die bisher im Pfarrgemeinderat tätig gewesen sind scheiden aus diesem Dienst aus. Sie haben sich teilweise über viele Jahre um das Wohl ihrer Gemeinden bemüht und viele Stunden Zeit investiert. Ihnen gilt unser ganz herzlicher Dank. Wir hoffen mit euch/Ihnen weiter verbunden zu bleiben und freuen uns über weiteres Engagement, sei es im Ortsausschuss oder in Aktivitäten vor Ort.