Pfarrbriefredaktion legt los

Die Pfarrei Heilige Elisabeth wird ihren ersten Pfarrbrief bekommen

Erste "Redaktionskonferenz"

Am 2. Mai trafen sich zum ersten Mal Menschen des Sachausschusses Öffentlichkeitsarbeit zu einem Informationsaustausch.

Dabei zeigte sich sehr schnell, dass alle das Erscheinen eines Pfarrbriefes für die ganze Pfarrei und nicht nur einzelne Kirchorte begrüßen würden. Rasch wurden sich alle Beteiligten einig und das Entstehen Projektes wurde in die Wege geleitet. Heribert Schneller aus Kamp-Bornhofen wird verantwortlich zeichnen für das Layout, redaktionelle Beiträge werden unter anderem gesammelt und erstellt von der PGR Vorsitzenden Irmgard Krämer (Bogel) und Kevin Schmitz (Dahlheim). Von den Hauptamtlichen Seelsorgern wird Dietmar Fischenich die Pfarrbriefredaktion begleiten. Beiträge aus den einzelnen Orten und Gemeinden können gerne an die zentrale Mailadresse der Pfarrei geschickt werden, von dort werden sie weiter geleitet.

Pfarrei@hl-elisabeth.de

Das Erscheinen des Pfarrbriefes ist zu Ende der Sommerferien angedacht, danach erscheint er voraussichtlich einmal im Quartal und wird in allen Kirchen ausliegen und zum Download bereit gestellt.

df