Kleiner Adventsbegleiter

 

An jedem Adventssonntag finden sich hier ein paar Gedanken und Anregungen.

Wir wünschen Ihnen und euch eine lichterhellte Zeit und etwas Aufatmen, allen Problemen zum Trotz.

1. Advent

Und vielleicht gefällt Ihnen und euch ja auch dieser Kalender, von der Caritas initiiert.

Adventskalender

 


Corona Update

Im Land Rheinland-Pfalz gilt seit Mittwoch die 28. Coronabekämpfungsverordnung, die einige Veränderungen bringt.

Bei allen Gottesdiensten in unserer Pfarrei (Ausnahme Espenschied im Land Hessen) gilt die 3G Regel: wer in einen Gottesdienst gehen will, muss geimpft, genesen (Nachweis darf nicht älter als 6 Monate sein) oder aktuell getestet sein (Testzentrum oder Apotheke kein Selbsttest).
„Dies ist als deutliche Beschränkung der Ausübung der Religion zu sehen. Die Bistümer auf dem Gebiet von Rheinland-Pfalz fordern derzeit die Herausnahme dieser Beschränkung bei der Landesregierung. Sobald sich hier eine Änderung ergibt, wird der Arbeitsstab kurzfristig darüber informieren.“ (Wolfgang Rösch – Generalvikar)
Unterstützen wir unseren Bischof in seiner Bemühung, die besten Rahmenbedingungen für die gemeinsame Feier des Glaubens auszuarbeiten. Es wäre gut für uns alle, uns Situationen zu ersparen, wo Menschen abgewiesen werden müssen, die dann verärgert gehen.

Helfen Sie uns, indem Sie gerne auch andere informieren, von denen Sie wissen, dass sie Gottesdienste besuchen.
Bitte bringen Sie zum Gottesdienst einen Impf- oder Genesungsnachweis mit (gedruckt oder im Handy) oder einen Testnachweis (nicht älter als 24 Stunden).

Diese für alle herausfordernden Regelungen sollen helfen, die Verbreitung des Virus aufzuhalten und alle von schwerer Erkrankung oder Tod zu schützen.

P. Hugon Superson OFM, Pfarrer


Unsere Homepage wird umziehen

Der PGR unserer Kirchengemeinde hat beschlossen, dass die Homepage eine neue Bleibe bekommen soll. Wir werden zu Beginn 2022 umziehen auf die Plattform des Bistums Limburg. An unserer Adresse ändert sich nichts, aber das Aussehen wird anders. Die Struktur der Bistumssoftware macht eine Neuprogrammierung der Seite notwendig, die schon jetzt hinter den Kulissen läuft. Wir sind sehr gespannt, wie Ihnen das neue Outfit gefallen wird.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir aktuell nur noch die wichtigsten Beiträge und Infos auf diese Seite einpflegen, da wir sonst mit unserer Zeit einfach nicht rumkommen. Das Leben in echt geht ja weiter, völlig unabhängig von der virtuellen Welt. Wichtige Beiträge bekommen Sie auch gerne über unseren Instagram Kanal #elisabethvonschoenau

Ihre Online Redaktion

Über uns

Heilige Elisabeth von Schönau ist eine Pfarrei im katholischen Bistum Limburg. Sie wurde am 01.01.2018 aus ehemals 10 Pfarreien der Region von Bischof Dr. Georg Bätzing ins Leben gerufen. Sie gehört zum Bezirk Rhein-Lahn und ist angesiedelt am rechten Ufer des Mittelrheins und im so genannten blauen Ländchen der Taunushöhen. Von den Ländergrenzen her liegt sie überwiegend im Bundesland Rheinland-Pfalz.

Auf den Seiten dieser Homepage finden sich Informationen über Entstehung und Geschichte, Berichte, Informationen, Termine und Ansprechpartner für die verschiedensten Lebenssituationen. Alle Orte, in denen eine Kirche steht (im Bistumssprachgebrauch: Kirchort) verstehen sich als Orte, an denen Gemeinde gebildet wird. So ist auch unsere Bezeichnung für alle diese Orte weiterhin "Gemeinde". Sie alle gemeinsam als Netzwerk bilden die Pfarrei Heilige Elisabeth von Schönau. Haupt- und ehrenamtlich tätige Menschen in der Pfarrei erreichen Sie über die angegebenen Kontaktdaten.

Gedanken für die Woche

"Warte nicht auf Impulse. Sei einer."

Autor unbekannt



F5 - die magische Taste

Immer wieder mal berichten Menschen, dass unsere Homepage nicht aktuell sei. Es könnte daran liegen, dass der eingesetzte Browser die Daten aus dem sogenannten "Cache" lädt und nicht auffrischt. Ein Druck auf die Taste F5 sorgt für Abhilfe und Sie sehen den jeweils neuesten Stand der Seite.

Ihre online-redaktion


Datenschutz

Unsere Homepage entspricht den gesetzlichen Bedingungen des kirchlichen Datenschutzes (KDG). Die Datenschutzerklärung findet sich unter dem Menüpunkt Impressum

Sie können sich über das Gesetz informieren, wenn Sie die PDF Datei öffnen. (Adobe Acrobat Dokument 384.7 KB)

Download