Gottesdienste finden zum gegenwärtigen Zeitpunkt an jeden Samstag um 17.00 Uhr statt, sie werden auch von Gläubigen aus dem angrenzenden Bezirk Rheingau besucht. Einmal im Jahr findet der gemeinsame Erntedankgottesdienst mit den Gemeinden St. Johannes der Täufer und St. Martin statt.  Das Martinsfest wird in Kaub mit einem Gottesdienst unter Beteiligung des örtlichen Kindergartens, einem Martinsumzug und dem Martinsfeuer begangen. Das Patronatsfest unseres Namensgebers, dem Heiligen Nikolaus, wird am Samstag, der dem sechsten Dezember folgt mit einem Gottesdienst und anschließendem Kaffeetrinken begangen.